Touren & Ausflugsziele

Es gibt viele Möglichkeiten unsere Gemeinde zu entdecken.

Bringen Sie etwas Zeit mit und erleben Sie, unsere vom Arbeitskreis Tourismus ausgearbeiteten, Wanderrouten, Radtouren und Jogging-Runden.

Wollen Sie lieber auf Schatzsuche gehen, dann versuchen Sie sich an den AKTouri Geocaches.

Außerdem haben wir für Sie lohnende Ausflüge zu weiteren Ausflugszielen in der Nähe zusammengestellt.

Lassen Sie sich inspirieren und planen Sie Ihre nächste Tour oder Ausflug

Wanderwege

Radtouren

Laufstrecken

Geocaches

Ausflüge

Weitere Ausflugstipps

0

Auf Stelen Hintergrundinfos an Waldenserkirche Pinache verewigt

Der Arbeitskreis Tourismus (AKT) ist in Wiernsheim für seine guten Ideen und seinen bemerkenswerten Einsatz bekannt. Denn schon im Jahr 2018 erhielt die Gemeinde Wiernsheim aus dem europäischen Förderprogramm „LEADER“ insgesamt 10 000 Euro für sieben neue Projekte, die der AKT als „Meilensteine“ bezeichnet. Als Meilenstein Nummer 6 wurden nun diese Woche vom Wiernsheimer Bauhof neben der Pinacher Waldenserkirche Stelen mit Informationstafeln über die Hugenotten und Waldenser, sowie dem Hugenotten- und Waldenserpfad angebracht, der hinter der Kirche verläuft. Seit einem Jahr kümmerte sich schon Ilse Beuchle vom AKT ehrenamtlich um die Umsetzung des nunmehr sechsten Wiernsheimer Meilensteins. Corona bedingt konnten die Tafeln diese Woche nur im kleinen Kreis mit Ilse Beuchle und der stellvertretenden Hauptamtsleiterin Saskia Tsirogiannis an den Bauhofleiter Reiner Exler und seinen Stellvertreter José Marques übergeben werden, die sie im Anschluss neben der Kirche befestigten. Die Texte der dreisprachigen Tafeln erstellte der Karlsruher Historiker Albert de Lange. „Wir müssen unser Waldensererbe weitertragen“, sagte Ilse Beuchle und freute sich, dass mit den Tafeln neben Deutschlands ältester Waldenserkirche in Pinache, die nächstes Jahr 300 Jahre alt wird, einmal mehr die Erinnerungen an die Waldenser optisch sehr gelungen wiederaufleben. „Wir kommen in unserem Arbeitskreis Tourismus mit unseren Meilensteinen immer mehr voran, das zeigt die Liebe der Mitglieder zu unserem Wohlfühlort“, sagte Saskia Tsirogiannis erfreut.