Herzlich Willkommen in Wiernsheim!

Wiernsheim mit seinen drei Teilorten, Iptingen, Serres und Pinache, liegt im landschaftlich reizvollen Heckengäu auf der so genannten „Platte“, dem Steilabfall zum Enztal.

Durch die Lage zwischen Wäldern und Wiesen ist Wiernsheim eine Wohlfühlgemeinde mit hohem Naherholungswert und Wohnkomfort für alle Generationen. Die Gesamtgemeinde hält ein großes Angebot für an Kultur und Natur interessierte Besucher bereit.

Historische Ortsführung Pinache
Samstag, 06.04.2024 – 14.00 Uhr
Treffpunkt: Waldenserhalle Parkplatz (Kaltenbergweg 5)

Der Rundgang führt Sie zu den wichtigsten historischen Orten von Waldenserort  Pinache und vermittelt auf anschauliche Weise interessante Fakten und Anekdoten aus vergangenen Zeiten.
Dauer ca. 1 Stunde

Dorf- und Kirchenführung Iptingen
Sonntag, 26.05.2024 – 14.00 Uhr
Treffpunkt: Kirchplatz an der Kirche St. Margareten (Parken am Friedhof Iptingen)

Entdecken Sie bei einem geführten Rundgang die schöne Wehrkirche aus dem 11. Jahrhundert, Interessantes und Kurzweiliges über die Geschichte von Iptingen. Sie erfahren Vieles über den „Ritter Ulrich von Ubetingen“, die Verbindung zum Kloster Maulbronn und wichtige Persönlichkeiten des Ortes. Warum sich die sogenannten „Separatisten“ von der evangelischen Landeskirche getrennt haben und nach Amerika auswanderten.
Dauer ca. 1 Stunde 45 Minuten

Diese Ortsführung ist auch mit Rollator und Rollstuhl durchführbar und findet bei jedem Wetter statt.

Ortsführung Serres
Samstag, 08.06.2024-14.00 Uhr
Treffpunkt: Friedhof Serres (Waldenserstraße)

Ein Waldenserort, gegründet 1699, und seine Geschichte. Geführter historischer Rundgang auf den Spuren der Waldenser.

Dauer ca. 60 Minuten

Diese Ortsteilführung ist grundsätzlich Rollator und Rollstuhl geeignet (Waldenserstraße ist abschüssig). Die Führung findet bei jedem Wetter statt. 

Wiernsheim in den letzten 900 Jahren
Neuer Termin: Samstag, 20.07.2024 – 14.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz vor dem Löwenkeller (Marktplatz 30)

Geführter historischer Rundgang zu etlichen markanten Bauwerken und wichtigen Örtlichkeiten Wiernsheims.
Dauer: 90 Minuten

Änderungen sind jederzeit möglich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Kulturhistorischer Ortsrundgang

Kunst & Kultur in Wiernsheim

Touren & Ausflugsziele

Kulinarisches & Unterkünfte

Treffpunkt für Jung & Alt

Arbeitskreis Tourismus

Wiernsheim

und Iptingen wurden ca. 500-700 n. Chr. gegründet. Pinache und Serres folgten 1699.

gehört zum Landkreis Enzkreis und zur Region nördliches Heckengäu.

besteht aus den Ortsteilen Wiernsheim, Iptingen, Pinache und Serres.

hat in puncto Kunst & Kultur, Landschaft und Kulinarik viel zu bieten.

Förderung

LEADER Heckengäu
LEADER Heckengäu
LEADER Heckengäu
Europäischer Landwirtschaftsfonds
Europäischer Landwirtschaftsfonds
Europäischer Landwirtschaftsfonds
Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz

www.wiernsheimerleben.de wurde gefördert durch:
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Informationen und Ansprechpartner der Gemeindeverwaltung finden Sie unter